Deutsch Français

EM Fußball Europameisterschaft 2012 in der Ukraine



Die beiden Nachbarländer Ukraine und Polen haben den Wettbewerb für die Ausrichtung der Europameisterschaft 2012 gewonnen und bereiten sich auf dieses sportliche Großereignis der UEFA (Union of European Football Associations) vor. Natürlich funktioniert diese Vorbereitung mal leichter, mal schwerer, aber alle Beteiligten haben den festen Willen und lassen mittlerweile Taten folgen.

Wir möchten den Fußballfans neben einem unvergesslichen Fußballereignis auch die wunderschönen landschaftlichen und kulturellen Seiten der Ukraine präsentieren. Dazu gehören neben Ferien in den Karpaten oder auf der Krim, auch Angelurlaube, Wanderungen oder Fahrradtouren.

Von den geplanten Austragungsorten Kiew, Lemberg, Charkiw und Donezk bringen wir Sie bequem zu vielen anderen schönen und interessanten Orten in der Ukraine.

Neben aktuellen Informationen zum Stand der Vorbereitungen der EM bis zum Jahr 2012 werden wir pünktlich vor dem ersten Anpfiff ein spezielles Fußball- EM- Reisepaket zusammenstellen, welches eine Reise zu einem Austragungsort in der Ukraine mit Hotel und Transport sowie ein Kennenlernpaket (Ausflüge, Besichtigungen, Begegnungen) beinhaltet.

Die Fußball Europameisterschaft 2012 findet vom 8. Juni bis zum 1. Juli 2012 in Polen und der Ukraine statt. Das gab das UEFA-Exekutivkomitee am 18. April 2007 bekannt.

Für diese EM wurde die Bewerbungszeit in zwei Durchgänge geteilt, womit die Kosten für die UEFA und die Bewerber reduziert werden sollten. Nach der ersten Phase blieben noch drei potentielle Austragungsländer übrig. Die Nominierung des Gastgebers fand in der zweiten Phase statt.

Ursprünglich hatten sich zehn nationale Fußballverbände mit acht Bewerbungen um die Austragung der EM-Endrunde 2012 bemüht: Die Verbände von Aserbaidschan, Griechenland, Italien, Rumänien, Russland und der Türkei bewarben sich einzeln, Kroatien und Ungarn sowie Polen und die Ukraine gaben jeweils Gemeinschaftsbewerbungen ab, wobei letztere am Ende den Zuschlag als Austrager der Fußball EM 2012 erhielten.

Unsere Fußball EM Reiseangebote 2012

 


Die Qualifikationsspiele für die Endrunde der Fußball Europameisterschaft fanden zwischen dem 11. August 2010 und dem 15. November 2011 statt.

51 von 53 Mitgliedsländern der UEFA spielen um die 14 verbliebenen Startplätze für die Euro 2012. Zum ersten Mal nimmt Montenegro, das seit 2006 Mitglied der UEFA ist, an einer EM Qualifikation teil. Polen und die Ukraine sind als Gastgeberländer gesetzt und vervollständigen das Feld der 16 Endrundenteilnehmer.

Die 51 Mannschaften wurden bei der Auslosung der Qualifikationsgruppen am 7. Februar 2010 in Warschau jeweils in eine von neun Gruppen gelost. Die Gruppen A bis F bestehen jeweils aus sechs Mannschaften, den Qualifikationsgruppen G bis I wurden jeweils fünf Mannschaften zugeordnet. Jede Mannschaft muß gegen jeden seiner Gruppengegner jeweils ein Hin- und Rückspiel unternehmen.

Direkt für die Endrunde qualifizieren sich die Gruppensieger sowie der beste Gruppenzweite. Die acht verbliebenen Gruppenzweiten ermitteln in vier Play-off-Spielen die restlichen Endrundenteilnehmer.

Promoclip für die Fußball Europameisterschaft 2012 in der Ukraine




Die Spiele der Fussball Europameisterschaft

Der Spielplan ist nach Zentraleuropäischer Sommerzeit angeben. (UTC+2)

Die Gruppenstufe

Die Gruppe A

08. Juni 2012
Polen - Griechenland   Nationalstadion, Warschau (18:00)
Rußland - Tschechien  Städtisches Stadion, Breslau (20:45)

12. Juni 2012
Griechenland - Tschechien  Städtisches Stadion, Breslau (18:00)
Polen - Rußland  Nationalstadion, Warschau (20:45)

16. Juni 2012
Tschechien - Polen - Städtisches Stadion, Breslau (20:45)
Griechenland - Rußland  Nationalstadion, Warschau (20:45)

Die Gruppe B

09. Juni 2012
Niederlande - Dänemark  Metalist Stadion, Charkiw (18:00)
Deutschland - Portugal  Lemberg-Stadion, Lemberg (20:45)

13. Juni 2012
Dänemark - Portugal  Lemberg-Stadion, Lemberg (18:00)
Niederlande - Deutschland Metalist Stadion, Charkiw (20:45)

17. Juni 2012
Portugal - Niederlande Metalist Stadion, Charkiw (20:45)
Dänemark - Deutschland Lemberg-Stadion, Lemberg (20:45)

Die Gruppe C

10. Juni 2012
Spanien - Italien Die PGE Arena Gdansk, Danzig(18:00)
Irland - Kroatien Städtisches Stadion, Posen, Poznan (20:45)

14. Juni 2012
Italien - Kroatien Städtisches Stadion, Posen, Poznan (18:00)
Spanien - Irland Die PGE Arena Gdansk, Danzig( (20:45)

18. Juni 2012
Kroatien - Spanien Die PGE Arena Gdansk, Danzig( (20:45)
Italien - Irland Städtisches Stadion, Posen, Poznan (20:45)

Die Gruppe D

11. Juni 2012
Frankreich - England Donbass Arena, Donezk (18:00)
Ukraine - Schweden Olympiastadion, Kiew (20:45)

15. Juni 2012
Schweden - England Olympiastadion, Kiew (18:00)
Ukraine - Frankreich Donbass Arena, Donezk (20:45)

19. Juni 2012
England - Ukraine Donbass Arena, Donezk (20:45)
Frankreich - Schweden Olympiastadion, Kiew (20:45)

Viertelfinale

21. Juni 2012 20:45
Sieger Gruppe A - Runner-up der Gruppe B - Nationalstadion, Warschau

22. Juni 2012 20:45
Sieger Gruppe B - Runner-up der Gruppe A - Die PGE Arena Gdansk, Danzig

23. Juni 2012 20:45
Sieger Gruppe C - Runner-up der Gruppe D - Donbass Arena, Donezk

24. Juni 2012 20:45
Sieger Gruppe D - Runner-up der Gruppe C - Olympiastadion, Kiew

Halbfinale

27. Juni 2012 20:45
Sieger des 25. Spieles - Sieger des 27. Spieles - Donbass Arena, Donezk

28. Juni 2012 20:45
Sieger des 26. Spieles - Sieger des 28. Spieles - Nationalstadion, Warschau

Finale

1. Juli 2012 20:45 Sieger des 29. Spieles - Sieger des 30. Spieles - Olympiastadion, Kiew

Buchtipp Fußball EM EURO 2012

Bookmarken bei
 
 
 
Dreizackreisen auf Pinterest anpinnen