Deutsch Français

Die ukrainische Währung. Griwnja, Kuna, Karbowanetz

Land & Leute Ukraine

Griwnja (Griwna) oder Hrywnja (Hrivna)

1 Griwnja = 100 Kopeken

Geldscheine: 1, 2, 5, 10, 20, 50, 100, 200, 500 Griwnja

Münzen: 1, 5, 10, 25, 50 Kopeken, 1 Griwnja


Pecus war bei den Römern das Vieh, und von dort kam auch ihr Begriff Pecunia für Vermögen und schließlich Geld. Den gleichen Vorgang finden wir bei den Alten Slawen. Griwnja ist die Mähne des Pferde und eine Währungseinheit der Kiewer Rus – etwa 400 g Silber, entsprechend wohl dem damaligen Wert eines Pferdes.

So steht dann auch in der Nestorchronik, dass Oleg, der Begründer der Rus, von den Warägern Nowgorods eine jährliche Abgabe von 300 Griwnja erhob, „um der Erhaltung des Friedens willen.“

Entsprach die Griwnja dem Pferd, so wurden Untereinheiten auf der Grundlage des Wertes von Pelzen gebildet: 1 Griwnja = 20 Nogata (Bär oder Wolf) = 25 Kuna (Nerz oder Zobel) = 100 Wekscha (Eichhörnchen).

Nach dem Ende der Rus lebte die Griwnja als Kupfer- oder Silbermünze mit verschiedenem Wert weiter, um dann, nach Errichtung der Westukrainischen Volksrepublik im Januar 1918 zur neuen Währung erklärt zu werden. Mit dem Sieg der Kommunisten kamen dann der sowjetische Tscherwonez, der Karbowanez, schließlich der Rubel.

Als die Ukraine 1991 unabhängig wurde, führte man als Übergangslösung den Kupon-Karbowanez ein. Allerdings wurden 1995 schon 102 886 davon benötigt, um eine Deutschmark zu bekommen. Die Währungsreform vom September 1996 beendete mit Einführung der Griwnja – wie 1918 wurde hier bewusst auf den symbolischen Bezug zur Rus gesetzt – die Hyperinflation. Seitdem ist der Kurs relativ stabil.

Wundern sollte man sich allerdings nicht, wenn so mancher in der Ukraine noch von Rubeln spricht, wenn er die Griwnja meint. Die Bezeichnung Kopeke für die untergeordnete Einheit ist geblieben.

Die ukrainische Währung ist im Moment keine frei konvertierbare Währung. Sie kann also außerhalb der Ukraine nicht erworben oder verkauft werden, so dass Reisende sich erst in der Ukraine mit der Griwnja versorgen können. Das ist aber kein Problem.

Obacht sollte auch bei der Ausreise gegeben werden, da manchmal an der Grenze noch kontrolliert wird, ob der Reisende noch Griwnja mit sich führt, was verboten ist. Also am besten vor der Ausreise noch die letzten Griwnjas verbrauchen.

Aktueller Wechselkurs Euro-Griwnja

Exchange rate

Ukraine Geldtipps

Größere Geldbeträge mit sich zu führen dürfte nirgendwo allzu praktisch sein. Die Möglichkeit zum Umtausch besteht aber in der Ukraine bei fast jeder Bankfiliale und auch in kleineren Orten. Auf Unterschiede im Umtauschkurs sollte man achten.

Bei Reiseschecks wie z.B. „American Express“ kann es passieren, dass Bankangestellte in der Provinz diese Art des Zahlungsmittel nicht kennen und längere Wartezeiten durch Rückfragen entstehen.

Geldautomaten gibt es in der Zwischenzeit fast überall. Die gängigen Kredit- und EC/Maestrokarten funktionieren meistens. Am sichersten ist es, den Automaten einer geöffneten Bank zu benutzten, da man sich dann bei Problemen an die Angestellten wenden kann.

Weitere Informationen zum Einkaufen in der Ukraine finden Sie in unseren Reisetipps.

Orientierungspreise / Wieviel kostet was in der Ukraine?

Um Ihnen die Bestimmung des nötigen Reisetaschengeldes zu erleichtern und Ihnen eine Orientierung für das Preisniveau in der Ukraine zu geben, stellen wir Ihnen hier ein paar Preise für ausgewählte Produkte im Handel und im Restaurant zusammen. Diese können in großen Städten wie Kiew und Touristenzentren wie der Krim erheblich mehr betragen. (2009 - ohne Gewähr)

auf der Strasse

 

entspricht ca.

     
eine Strassenbahn- Fahrkarte
2,50 Hr.
0,25 €
ein Stadtplan
20,00 Hr.
2,00 €
eine Flasche Mineralwasser (1,0l)
4,00 Hr.
0,40 €
eine Tafel Schokolade
5,50 Hr.
0,55 €
eine Schachtel Zigaretten
15,00 Hr.
1,50 €
eine deutsche Tageszeitung
8,00 Hr.
0,80 €
     

im Restaurant

   
     
ein Tasse Kaffee
10,00 Hr.
1,00 €
ein Glas Bier (0,5l)
15,00 Hr.
1,50 €
ein Glas Mineralwasser
6,00 Hr.
0,60 €
ein Teller Borschtsch
25,00 Hr.
2,50 €
ein Schnitzel mit Kartoffeln
50,00 Hr.
5,00 €
ein Eis mit Sahne
35,00 Hr.
3,50 €
eine Flasche Wodka (0.5l)
80,00 Hr.
8,00 €
eine Tüte Chips
25,00 Hr.
2,50 €
Bookmarken bei
 
 
 
Dreizackreisen auf Pinterest anpinnen