Land & Leute in der Ukraine

Ukraine, Reisetipps, Reiseinformation, Landesinformationen Tipps und Tricks zum Ukrainetourismus


"In letzter Zeit wundert mich etwas Anderes - hunderttausende Menschen, die hier leben, gehen, atmen und dabei keine Magie vermuten-, wie ich schon sagte, sie leben einfach, sie halten, typisch ukrainisch, dieses Leben für unmöglich, unerträglich, erbärmlich, schimpfen auf die Regierung, die Mafia, die Polizei, auf jede Ukraine und jedes Russland dieser Welt. Zugleich kaufen und verkaufen sie Wohnungen, hinterziehen Steuern, picknicken im Grünen, singen ihre Volkslieder auf Geburtstagen und Hochzeiten, trinken und essen reichlich, fahren ihre klapprigen Volkswagen zu Schrott und flicken sie wieder zusammen, veranstalten nächtens Schießereien vor Diskotheken, bearbeiten aber auch ihre Gärten, pflanzen Bohnen und Blumen vor den Wohnhäusern, hören nervtötende Musik, fahren zum Jobben nach Polen und Tschechien, kaufen Grundstücke, kaufen die Behörden, die Miliz, die Mafia, die Zöllner, füllen an Sonntagen sämtliche Kirchen, beten, werden geboren, sterben - mit einem Wort, wie ich schon sagte, sie leben." (Juri Andrjuchowitsch. Das letzte Territorium)

     

    An dieser Stelle wollen wir Ihnen ähnlich einem Reiseführer über Tourismus in der Ukraine in gedruckter Form möglichst viele nützliche Informationen liefern. Im Gegensatz zum gedruckten Reisebuch wächst dieser Teil unserer Internetseite dynamisch weiter.

    Die Ukraine und Tourismus in der Ukraine sind immer noch etwas Spannendes, ein Geheimtipp mit großem Potential, nicht vergleichbar mit Tourismus etwa in Spanien oder der Türkei. Es fehlt an gut ausgebauten Straßen, das bestehende Straßennetz wird seit Jahrzehnten nur geflickt nicht erneuert. Dabei kann man leicht die Entfernungen im zweitgrößten Land Europas unterschätzen. Vielerorts gibt es zu wenig Hotels, das hemmt den Wettbewerb und führt teilweise zu sehr hohen Übernachtungspreisen bei unzureichendem Service. Sehenswürdigkeiten sind, wenn überhaupt, meist nur in kyrillisch ausgeschildert. Aber all diese Herausforderungen für den Ukraine Tourismus werden durch die Schönheit des Landes und die Gastfreundschaft der Ukrainer mehr als wett gemacht. Das offene Wesen der ukrainischen Menschen, das es in Westeuropa so kaum mehr gibt, wird Sie beeindrucken.

    Wir geben Ihnen Einblicke in den kulturellen Reichtum der Ukraine, stellen Ihnen sehenswerte ukrainische Städte, malerische Landschaften und unentdeckte Regionen vor. Dazu geben wir Auskunft über die besondere Mentalität und gelebte Traditionen der Ukrainer. Ein Überblick über die wechselhafte Geschichte der Ukraine soll das Verständnis für die Entwicklung der Ukraine heute fördern.

    Machen sie sich also bekannt mit Menschen und Land zwischen Donaumündung und Donez, zwischen Lviv (Lemberg) und Asowschen Meer. Zur Einstimmung hier ein kurzer Film darüber, wie die Ukrainer sich selbst verstehen:


    Ukraine Reisen Buchtipps





    Unterhaltsame und tiefschürfende Annäherung an die Ukraine als liebenswertes Land und den Ukrainer von nebenan als Menschen wie Du und ich.



    Sehr informatives Reisebuch über die Ukraine




    Eine unterhaltsame und mitunter selbstironische Darstellung der politischen und mentalen Befindlichkeit in der Ukraine. Das Essay zeigt die Herausforderungen und die großen Chancen der Ukraine bei ihrer nationalen und kulturellen Selbstfindung.


    Kurze Geschichten von bekannten Ukrainern über bekannte und weniger bekannte Ukrainer. Genau das richtige Buch, um sich auf eine Reise mit uns einzustimmen. Sehr lesenswert.
    ukraine, traditionen, kultur
    nach oben