Privatreise: die Perlen des Baltikums

Vilnius, Riga, Tallinn. Individuelle Reise durch die drei baltischen Hauptstädte


Unsere Baltikum Privatreise führt sie in die drei baltischen Hauptstädte - Vilnius, Riga und Tallinn. Entdecken Sie die modernen Metropolen mit reicher Geschichte! Beobachten Sie die stürmische Entwicklung der urbanen Inseln in der menschenleeren baltischen Weite nach dem Fall des eisernen Vorhangs! Erleben Sie die legendäre Gastfreundschaft der Litauer, Letten und Esten! Bequem und günstig reisen.

Unterwegs fahren Sie in modernen Reisebussen durchs Baltikum. Die Fahrzeiten betragen jeweils nur 4 Stunden. Wir betreuen Sie während der Reise durch erfahrene deutschsprachige Reiseführer in den Städten, sie holen Sie am Bus ab, bringen Sie ins Hotel und am Abreisetag wieder rechtzeitig zum Bus.

Sie wohnen in Mittelklassehotels im Stadtzentrum in Zimmern mit eigener Du/WC, die ideal für eigene Unternehmungen gelegen sind. Auf Wunsch buchen wir auch rechtzeitig vorab Eintrittskarten für kulturelle Erlebnisse während Ihrer Baltikum Rundreise in Vilnius, Riga oder Tallinn. Schreiben Sie uns im Buchungsformular Ihre Wünsche! Wir erfüllen sie gern.

7 Tage
Individualreise
Rundreise
Mittelklassehotel
Frühstück
deutsch
Fahrer + Auto
zubuchbar
RRBALT1

    1.Tag: Anreise nach Vilnius

    Heute kommen Sie in Vilnius an. Unser Fahrer holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie in Ihr Hotel im Stadtzentrum. Dann steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

    2.Tag: private Vilnius Stadtführung

    Nach dem Frühstück holt Sie unser deutschsprachiger Vilnius Reiseführer ab und unternimmt mit Ihnen eine Stadtführung durch die litauische Hauptstadt. Zum Besichtigungsprogramm gehören der Burgberg mit dem Gediminasturm, der über dem Kathedralenplatz aufragt, das Bernhardinerkloster mit seiner Kirche, die St. Annenkirche und die erzbischöfliche Kathedrale. Dann gehts es durch die Literaturstraße zum mittelalterlichen Rathausplatz und anschließend vorbei an der Choralsynagoge zum Stadtviertel Uzupis.

    Ihr Stadtführer nimmt sich viel Zeit, Ihnen die Geschichte von Vilnius zu berichten und Anekdoten zu erzählen, die sich hier zugetragen haben. Anschließend bringt er Sie zurück in Ihr Hotel, wo Sie Freizeit haben. (F)

    3.Tag: Fahrt nach Riga

    Am Vormittag bringt Sie unser Fahrer zum Busbahnhof, wo Sie in den Expressreisebus nach Riga einsteigen. Auf der vierstündigen Fahrt erhalten Sie viele Eindrücke von den ländlichen Regionen Litauens, überqueren kaum spürbar (Schengen machts möglich) die Ländergrenze, und durchqueren anschließend lettische Weiten.

    In Riga erwartet Sie unser Fahrer am Busbahnhof und bringt Sie in Ihr Hotel. Dort haben Sie nach dem Check.In Freizeit. (F)

    4.Tag: deutschsprachige Riga Stadtführung

    Gemeinsam mit unserem deutschsprachigen Stadtführer spazieren Sie durch enge mittelalterliche Gassen der Rigaer Altstadt, besichtigen die Sankt Petri Kirche und eindrucksvolle Speicherhäuser aus dem 16. Jahrhundert. Sehenswert sind die Bürgerhäuser im Stile des Nordischen Barocks.

    Höhepunkt der Riga Stadtführung ist natürlich der Rathausplatz mit dem Schwarzhäupterhaus und die Gildehäuser am Livländischen Platz. Dazu entdecken wir unterwegs immer wieder Perlen des Jugendstils, der in Riga reich vertreten ist. Am Ufer der Düna gehts dann zum Rigaer Schloß, dann stehen das Schwedentor an der alten Stadtmauer, die Jacobskaserne und der Pulverturm als Besichtigungsziele auf dem Programm.

    Am Abend haben Sie in Riga Freizeit. (F)

    5.Tag: Von Riga nach Tallinn

    Am Vormittag bringt Sie unser Fahrer wieder zum Busbahnhof, wo Ihre Fahrt ins 4,5 Stunden entfernte Tallinn beginnt. Die Fahrt mit Komfortreisebus geht nach Norden entlang der Ostseeküste. Bei Pärnu befahren Sie estnisches Territorium, von hier ist es nicht mehr weit bis nach Tallinn.

    Am Busbahnhof von Tallinn holt Sie unser Fahrer ab und bringt Sie in Ihr Hotel. Dann haben Sie wieder Freizeit. (F)

    6.Tag: Stadtführung in Tallinn

    Auf einer kombinierten Stadtführung entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Tallinns zu Fuß und mit dem Auto. Zunächst spazieren sie durch die Altstadt Tallinns und bewundern die mittelalterlichen Bürgerhäuser rund um das imposante Rathaus. Dann besuchen Sie die Heilig- Geist- Kirche und die Kaufmannshäuser, darunter die Große Gilde und das Schwarzhäupterhaus, dann verlassen Sie vorbei an der Sankt Olai- Kirche und das Stadttor "Dicke Margarethe" die Altstadt.

    Auf dem Weg zum Hafen Tallinns durchqueren Sie das Rotermann- Stadtviertel, eines der neuen urbanen Zentren der estnischen Hauptstadt. Von dort aus fahren Sie mit dem Auto zum Kadriorgpark mit gleichnamigem Königs- Palast und dem schönen japanischen Garten. Anschließend besuchen Sie die berühmte Sängerwiese, auf der regelmäßig zehntausende Amateure an den Sängerfesten teilnehmen und ihrem kulturellen Vermächtnis frönen.

    Am Nachmittag kehren Sie zurück in die Altstadt und haben Freizeit. (F)

    7.Tag: Abreise aus Tallinn. Abschied vom Baltikum

    Heute heißt es Abschied vom Baltikum nehmen. Unser Fahrer bringt Sie rechtzeitig vor dem Abflug zum Flughafen, wo Sie die Heimreise antreten. (F)
    reise, riga, tallinn, vilnius
    nach oben