Sprachreisen

Osteuropa Sprachreisen

Russisch und Ukrainisch lernen in der Ukraine oder Russland


Sprachreisen nach Osteuropa sind eine gute Möglichkeit, eine fremde Sprache zu erlernen und die Kultur und Traditionen des Landes kennenzulernen, in dem die Sprache gesprochen wird. Auf einer Sprachreise kann man ausserdem gleich das Gelernte ausprobieren und vertiefen. So entdecken Sie den Osten Europas auf eine viel persönlichere Weise, als es einer deutschsprachig geführten Städtereise jemals gelingen kann, denn Sie lernen die Menschen direkt kennen und erhalten tiefere Einblicke in die Kultur- und Gedankenwelt der Bewohner von Europas Osten.

Im Gegensatz zu den westlichen Ländern gilt Osteuropa noch als touristisch unterentwickelt, trifft man nur selten Ausländer außerhalb der großen Städte. Wer dann jedoch als seltener Ausländer auf seiner Sprachreise auch noch die Landessprache spricht, wird von den Osteuropäern doppelt so herzlich begrüßt und nicht selten spontan bewirtet. Neugierig muss der Reisende dann von seiner Heimat berichten, von der man in Osteuropa zumeist nur wenig weiß. Ein solch schönes Erlebnis kann eine starke Motivation auf einer Osteuropa Sprachreise sein.
Reisen entdecken

 

Als relativ junge Sprache gibt es bislang nur wenige Möglichkeiten, einen Ukrainisch- Sprachkurs außerhalb des Landes zu absolvieren. Deshalb legen wir Ihnen unsere Ukrainisch- Sprachreise nach Lemberg ans Herz.

Im Unterschied zu Rußland wird Ihnen die Russisch- Sprachreise in der Ukraine durch Visafreiheit und teils günstigere Unterrichtskosten erleichtert. Dazu liegt die Ukraine näher an Westeuropa, was auch die Anreisezeit verkürzt.

Unsere Sprachreisen in der Ukraine und Russland können wir Ihnen in verschiedenen Konstellationen nach Ihren Wünschen individuell organisieren. Die Unterrichtsformen schwanken dabei zwischen individuellem Sprachunterricht für Einzelpersonen oder Kleinstgruppensprachunterricht. Günstiger ist der Unterricht in kleinen Gruppen mit 4-7 Schülern.

Bei unserem Lehrpersonal handelt es sich ausschließlich um Absolventen sprachpädagogischer Fakultäten mit mehrjähriger Erfahrung in der Sprachausbildung. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Sprachkenntnisse sowohl im Frontalunterricht, als auch außerhalb des Schulzimmers in realen Situationen zu erwerben und zu entwickeln und so größtmögliche Praxisnähe herzustellen.

Absolventen unseres Russischunterrichtes in der Ukraine oder Russland erhalten zum Abschluß ihres Sprachkurses ein Zertifikat, in dem der Bildungsinhalt und der erlangte Bildungsfortschritt verzeichnet sind. Gleichzeitig wird der verschulte Russischunterricht von mehreren Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt.
Der Hauptbahnhof von Odessa

Sprachreise Odessa, Schwarzes Meer, Südukraine

Russisch lernen in Odessa am Schwarzen Meer 6 Tage
Individualreise
ab € 269
Denkmal für Kyrill und Method im Kiewer Höhlenkloster

Kiew Sprachreise, Russisch lernen individuell

Russisch lernen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew 7 Tage
Individualreise
ab € 520
Stalinarchitektur auf dem Chreschtschatyk in Kiew

Russisch Sprachreise Kiew Gruppenunterricht

Russischunterricht mit Gleichgesinnten in der ukrainischen Hauptstadt Kiew 7 Tage
Individualreise
ab € 458
Eingang (Glockenturm) zum Michaelskloster in Kiew

Kiew Sprachreise Ukrainisch

Individuell ukrainisch lernen in der Hauptstadt Kiew 6 Tage
Individualreise
ab € 520
Peterhof und seine Brunnen bei Sankt Petersburg, Russland

Sprachreise Sankt Petersburg

Russisch Sprachkurs in Zar Peters Hauptstadt 8 Tage
Individualreise
ab € 730
nach oben