Erinnerungsreise Charkiw, Ukraine

Auf den Spuren der Vorfahren in Charkiw, Besuch der Soldatengräber deutscher Soldaten

In und um Charkiw herum tobten im Zweiten Weltkrieg gewaltige Schlachten, die hunderttausende deutsche und sowjetische Soldaten das Leben kostete. Die ums Leben gekommenen deutschen Soldaten wurden auf einem Friedhof unweit von Charkiw beigesetzt. Da die Suche nach den Opfern des 2. Weltkriegs in der Ukraine noch nicht abgeschlossen ist und noch mehrere Jahre dauern wird, kommen immer neue Gräber deutscher Soldaten hinzu.

Auf dieser genealogischen Reise lernen Sie die Schlachtfelder rund um die zweitgrößte ukrainische Stadt Charkiw kennen und besuchen den Soldatenfriedhof, wo Sie Ihrer gefallenen Angehörigen gedenken können. Wir organisieren diese Charkiw Erinnerungs Reise für Sie zu jedem gewünschten Reisetermin und bringen Sie während der Reise in zentral gelegenen Mittelklassehotels unter. Sie werden während der gesamten Reise individuell durch einen deutschsprachigen Reisebegleiter und -führer betreut.

Diese Reise steht exemplarisch für gleichartige Reisen an allen Orten in der Ukraine, in denen sich deutsche Soldatenfriedhöfe oder Kriegsgefangenenfriedhöfe befinden. Wir organisieren auch gern Ihre Erinnerungsreise an den Ort in der Ukraine oder in Moldawien, an dem Ihre Vorfahren als deutsche Soldaten gefallen oder vermisst gemeldet wurden. Individuell nach Ihren Wünschen!

  • Erinnerungsreise
  • Individualreise
  • 4 Tage
  • Mittelklassehotel od. nach Wahl
  • Frühstück
  • deutschsprachige Reisebegleitung
  • Transfers entsprechend Reiseprogramm
  • Flug zubuchbar
  • Bahntickets zubuchbar
  • Auslandsreisekrankenversicherung zubuchbar
  • Reiserücktrittsversicherung zubuchbar
  • Reiseinsolvenzversicherung Sicherungsschein für Pauschalreisen nach § 651r BGB zur Absicherung Ihrer Reisegelder
  • Reisecode: RBERINN4
Die ehemalige Russisch-Asiatische Bank in Charkiw
Der Brunnen Spiegelstrahl in Charkiw
Die Maria-Verkündigungs-Kathedrale in Charkiw
Das Denkmal für Taras Schewtschenko in Charkiw
Der deutsche Soldatenfriedhof in Charkiw
Der deutsche Soldatenfriedhof in Charkiw
1. Tag - Anreise

Sie kommen in Charkiw an. Ihr deutschsprachiger Reiseführer empfängt Sie am Flughafen oder Bahnhof in Charkiw und bringt Sie in Ihr Hotel. Dort ist er Ihnen beim Check-In im Hotel in Charkiw behilflich. Nachdem Sie Ihren Zimmerschlüssel erhalten haben, sprechen Sie mit dem Reiseführer das Besichtigungsprogramm der kommenden Tage ab.

Den restlichen Tag können Sie in Charkow für erste Entdeckungen nutzen.

2. Tag - Charkiw Stadtführung

Auf einem Rundgang durch Charkiw entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem deutschsprachigen Reiseführer die Geschichte der noch jungen ukrainischen Metropole und besuchen Erinnerungsorte für einschneidende Ereignisse in der Stadt. Dazu gehören das Denkmal für den ukrainischen Schriftsteller Taras Schewtschenko, die Statue Jaroslaws des Weisen, die orthodoxe Maria-Himmelfahrt-Kathedrale und das Begräbniskloster, das Denkmal des angeblichen Stadtgründers Charko, der ein Kosake gewesen sein soll, weiterhin das Lenindenkmal und natürlich das städtebauliche Ensemble am Platz der Freiheit, einem der größten Plätze Europas.

Am Nachmittag spazieren Sie durch den Taras-Schewtschenko-Garten, eine der ältesten Parkanlagen Charkiws, vorbei an der Sternwarte. Der Stadtbummel führt Sie zur Konzerthalle und zum Musikbrunnen im Park.

Der Abend steht Ihnen in Charkiw für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

3. Tag - Besuch des deutschen Soldatenfriedhofs

Am heutigen Tag besuchen Sie zunächst gemeinsam mit Ihrem deutschsprachigen Reisebegleiter den Gedenkkomplex zu Ehren des Sieges der UdSSR im Zweiten Weltkrieges und besuchen das dort befindliche Museum auf dem nach dem sowjetischen Marschall Konjew benannten Hügel.

Anschließend besuchen Sie den Deutschen Soldatenfriedhof in Charkiw, auf dem etwa 40.000 deutsche Soldaten ihre letzte Ruhe fanden und der von der deutschen Kriegsgräberfürsorge unterhalten wird. Sollte das Grab Ihres Angehörigen auf dem Soldatenfriedhof Charkiw lokalisierbar sein, können wir am Grabplatz gern eine Andacht mit einem örtlichen Geistlichen organisieren.

4. Tag - Abreise

Heute nehmen Sie Abschied von Charkiw. Pünktlich vor Abfahrt des Zuges oder Ihrem Abflug holt Sie unser Fahrer im Hotel ab und bringt Sie zum Bahnhof oder Flughafen in Charkiw, wo Sie Ihre Heimreise oder Weiterreise durch die Ukraine antreten.

Reiseverlauf
  1. 1. Tag - Anreise
  2. 2. Tag - Stadtführung Charkiw
  3. 3. Tag - Besuch Soldatenfriedhof
  4. 4. Tag - Abreise
enthaltene Leistungen
  • Übernachtung nach Wahl (z.B. im Mittelklassehotel) - Doppel- oder Einzelzimmer
  • Frühstück
  • deutschsprachige Reisebegleitung
  • Besichtigungen entsprechend Reiseprogramm
  • Transfers entsprechend Reiseprogramm
  • Reiseinsolvenzversicherung Sicherungsschein für Pauschalreisen nach § 651r BGB zur Absicherung Ihrer Reisegelder
zubuchbare Leistungen
  • Flugtickets
  • Beitrag zur Kompensation des Fluges (Atmosfair)
  • Bahntickets
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • ...
Pauschalreise

Es handelt sich bei diesem Angebot um eine Pauschalreise im Sinne des § 651 ff BGB. Hier finden Sie unser Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB.

Einreiseinformationen

Über den unten stehenden Button können Sie sich auf der Seite des Auswärtigen Amtes über die aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise zu Reisen in die Ukraine informieren.

Visum

Zusammen mit visumPOINT, unserem versierten Partner für alle Visa-Angelegenheiten, beraten wir Sie gerne über die Einreisebestimmungen Ihres Reisezieles. Sie möchten gleich wissen, was Sie für die Einreise in ein Land benötigen? Nutzen Sie einfach den Visa-Finder.

visumPOINT Visumfinder

Das könnte Sie auch interessieren:

Copyright Dreizackreisen 2021. All Rights Reserved.